FANDOM


"Die Laserlicht-Kanone" ist die zweite Episode der ersten Staffel und die zweite Episode insgesamt.

Beschreibung Bearbeiten

Ein Komet rast auf Strandstadt zu. Um den Ort zu retten, kämpft sich Steven durch die Müllsammlung seines Vaters. Dort, so vermutet er, könnte irgendwo eine Waffe liegen, die vielleicht für ein Wunder sorgt und alle rettet.

Plot Bearbeiten

Steven und Amethyst begeben sich zur Fritten-Bude und bestellen sich Häppchen, doch dann bemerkte Amethyst ein auf die Erde fallendes Rotauge.

Amethyst bringt Steven zu Pearl und Garnet, um herauszufinden wie sie das Rotauge zerstören konnten. Garnet versuchte Amethyst zu werfen, doch dies half ihnen nicht weiter. Steven schlug vor, seinen Vater zu fragen, wo die Laserlicht-Kanone von Rose ist.

Pearl sagte, dass sie nicht denkt, das Rose jemandem wie Greg solch eine Waffe anvertrauen würde. Steven aber war fest davon überzeugt, das Greg sie hatte und machte sich auf denn Weg zu seinem Van. Er versuchte ihn zu wecken, in dem er auf dem Van sprang.

Sein Vater hielt ihn für einen Einbrecher und kam' mit einem Waffeleisen in der Hand aus dem Van. Steven sagte das es nur er war und frag seinen Vater ob er weiß, wo die Lichtkanone von Rose ist. Greg wusste nicht genau wo sie war, schlug aber vor in seiner Garage nachzusehen.

Steven sagte, er würde sich nicht ohne die richtige Ausrüstung in die Garage begeben. Also stattete er sich aus und ging hinein.

Steven fand viele Dinge, Golfschläger, Ein Bild von Greg und Rose, eine T-Shirt-Kanone, doch die Licht-Kanone seiner Mutter war nicht dabei. Greg sagte, dass es vielleicht noch einen anderen Weg gäbe, um das Rotauge zu stoppen. Darauf antwortete Steven: "Wenn jedes Schweinekotelett perfekt wäre, gäb' es keine Hot-Dogs."

Nachdem er diesen Satz sagte bemerkte er ein Leuchten, als er es sich näher anschaute fand er schließlich Rose's Laserlicht-Kanone. Nun fragte er sich aber, wie er und sein Vater sie auf den Berg bringen konnten. Dann rollte ein kleiner Roter Wagen vorbei, und die Frage war schnell beantwortet. Sie trugen die Kanone in den Wagen, schlossen ihn an den Van und fuhren los.

Auf dem Berg angekommen sahen die Gems Steven und Greg mit der Laserlicht-Kanone. Pearl sagte, das sie nicht wüsste wie man sie aktiviert, da sie Rose gehörte. Einmal mehr wiederholte Steven den Satz: "Wenn jedes Schweinekotelett perfekt wäre, gäb' es keine Hot-Dogs."

Dies aktivierte die Kanone. Zusammen mit Steven hielten die Gems die Kanone und zielten auf das Rotauge. Nachdem sie es getroffen hatten, formte es sich wie eine Rose und explodierte.

Ein paar der Teile fielen auf Strandstadt. Amethyst sagte: "Gut gemacht Steven, du hast das meiste von Strandstadt gerettet!"

Eines der Teile aber fiel ins Wasser, dies erzeugte eine Welle, die den Van mitriss. Die Episode endete damit, das Greg und Steven versuchten, den Wagen "einzufangen".

Charaktere Bearbeiten

Orte Bearbeiten

Objekte Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Songs Bearbeiten

Soundtracks Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • In dieser Episode wurde bekannt, dass Greg Rose auf einem seiner Konzerte kennengelernt hat. (Dies wurde nochmal in der Episode "Wir müssen reden" bestätigt.)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.