FANDOM


Rebecca Sugar (* 9. Juli 1987 in Silver Spring, Maryland) ist eine US-amerikanische Zeichentrickfilmerin und Komponistin. Sie machte sich als Drehbuchautorin und Storyboard-Zeichnerin der Animations-Fernsehserie Adventure Time – Abenteuerzeit mit Finn und Jake (seit 2010) einen Namen. Seit 2013 ist sie Schöpferin der Serie Steven Universe.

Karriere Bearbeiten

Rebecca Sugar wuchs in Silver Spring im US-Bundesstaat Maryland auf und besuchte neben der Highschool das Visual Arts Center der Einstein High in Maryland. Ihre künstlerische Ausbildung erhielt sie an der School of Visual Arts in New York.

Ihre erste Anstellung war als Storyboard-Revisionistin für die erste Staffel von Adventure Time, und sie wurde für die zweite Staffel zur Storyboardzeichnerin befördert. Für ihre Arbeit als Zeichnerin und Drehbuchautorin für Adventure Time wurde sie unter anderem 2011 und 2013 für den Emmy, und 2012 für den Annie Award nominiert. Das Forbes Magazine führte sie 2012 wegen ihrer Autorschaft „vieler der besten Folgen“ von Adventure Time auf einer Liste von 30 führenden Hollywood-Persönlichkeiten unter 30 auf.

Im Jahr 2013 verließ Sugar die Crew von Adventure Time, um als erste Frau Schöpferin und Verantwortliche („Showrunner“) einer Cartoon Network-Zeichentrickserie zu werden. Diese Serie, Steven Universe, wird seit 2013 ausgestrahlt und wird, wie Adventure Time, unter anderem auch im deutschen Sprachraum veröffentlicht.

Filmografie Bearbeiten

  • 2010–2013: Adventure Time – Abenteuerzeit mit Finn und Jake (Adventure Time, Fernsehserie; Drehbuchautorin, Storyboardzeichnerin und -revisionistin)
  • 2012: Hotel Transsilvanien (Hotel Transylvania; Storyboardzeichnerin)
  • seit 2013: Steven Universe (Fernsehserie; Schöpferin, Drehbuchautorin, Storyboardzeichnerin

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.